Unsere Geschichte

 

"Dobermann - was sonst ?! "

 



Das Leben gemeinsam mit unseren Hunden zuverbringen ist für uns mehr als nur ein Hobby. Es ist Leidenschaft, Lebensfreude, Ausgleich zum Job und einfach jede Menge Spaß.

Zu meinem dritten Geburtstag bekam ich von meinen Eltern meinen ersten Hund geschenkt. Seit dem wurde ein Leben ohne Hunde für mich undenkbar und meinem ersten Schäferhund folgten viele Jahre mit Weimeranern und Deutschen Doggen. Im Jahr 1975 zog der erste Dobermann in unsere Familie ein und wir hatten unsere perfekte Rasse gefunden. Die niemals in Frage zustellende Treue zu seinen Menschen, seine Inteligenz, sein Solz und sein elegant, kraftvolles Erscheinungsbild faszinieren uns noch heute.

Seit vielen Jahren züchten wir unter dem eingetragenen Zwingernamen "vom Residenzschloss" . Es ist auch nach so vielen Jahren immer wieder eine Bereicherung die Geburt eines Welpens zu erleben, ihn aufwachsen zu sehen und durch ihn in den Kontakt mit vielen tollen Menschen zu kommen.

Gemeinsam mit meiner Frau Marina und meiner Tochter Stephanie widme ich meine Zeit voller Freude unseren Hunden. Seit vielen Jahren besuchen wir nationale und internationale Schönheitsausstellungen und nehmen an Leistungsprüfungen teil. Aber auch einfach am Abend nach getaner Arbeit von Hunden umringt auf dem Sofa zusitzen, ist für uns unverzichtbar.

            Dobermann Zucht

         "vom Residenzschloss"

 

seit 1980 Mitglied im DV, VDH

                    und FCI
    
     

Ich brauch dich nicht zu fragen,
ob wir uns auch verstehen,
du brauchst mir nichts zu sagen,
brauchst mich nur anzusehen.

Die Menschen können lügen
mit ehrlichem Gesicht,
du kannst mich nicht betrügen,
du kennst die Falschheit nicht.

Wem du dein Herz gegeben,
Der weiß, dass ihm gehört,
die Liebe dein fürs Leben,
Die keine Macht zerstört.

Du brauchst nicht Dank noch Gaben,
wenn du dein Herz verschenkst,
den Menschen lieb zu haben,
ist alles, was du denkst!

Neue Homepage online

Wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Homepage willkommen heißen zu können!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephanie Bremer Deutsche Meisterschaft in Diemelstadt